Über

The Dancing Dragon ist eine Seite für Botschaften und Heilungswerkzeuge, gegeben von den Drachen und anderen aufgestiegenen Meistern. Bitte prüfe jede Information mit deinem Herzen und nimm an, was für dich passend und stimmig ist; dies obliegt deiner Selbstverantwortung.

Sofern in denTexten die Begriffe "Heilen" oder "Heilung" auftauchen, ist damit die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele gemeint. Ich weise als Betreiberin der Seite darauf hin, dass ich keine Heilkunde im gesetzlich definierten Sinn ausübe, denn laut Heilpraktikergesetz ist es verboten und auch praktisch gar nicht möglich, über das Internet Diagnosen zu stellen und Therapien einzuleiten etc. Alle Botschaften und Informationen auf meiner Homepage sind allgemeiner Natur (d.h. nicht auf eine bestimmte Person bezogen) und hier allen Interessierten zugänglich.
 


 

Ich bin Jahrgang 1983 und lebe mit meiner Familie in Deutschland.

Wie die meisten Menschen, die den inneren Weg des Herzens gehen, bin ich auf Umwegen zu meiner ursprünglichen Bestimmung gelangt. In meinem ersten Beruf habe ich mich sehr weit von mir entfernt, weil ich verdrängt hatte, wer ich bin und was ich verwirklichen will. Nachdem ich mich wieder an meinen Seelenplan erinnert habe, hat sich der bewusste Kontakt auf Herzensebene zur geistigen Welt wieder geöffnet.

Hauptsächlich kommuniziere ich mit Ak'Vahûn, dem Drachen. Von ihm stammen die meisten Botschaften auf meiner Seite wie auch die Bücher "Einweihung in die Drachenflammen" und "Drachen, Menschen, Zwillingsflammen".

Außerdem bin ich eng mit Erzengel Michael verbunden.

Von Herzen
heart Shalin Alisha Desmûn





Rechte:

Alle Rechte der Botschaften, sonstigen Texte, Fotos usw. liegen bei mir, sofern nicht anders gekennzeichnet. Änderungen, Anpassungen und Löschungen behalte ich mir vor. Mit Hinweis auf die Quelle (www.thedancingdragon.de) dürfen die Botschaften weitergeleitet und zum privaten Gebrauch ausgedruckt werden, sofern sie ungekürzt und unverändert bleiben.

Bei Fotos und anderen nicht-textlichen Dateien bitte vor Verwendung mein Einverständnis einholen und in jedem Fall das Copyright angeben. Danke!

 

Externe Links:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (AZ 312 0 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Einbindung eines Links gegebenenfalls die Inhalte der gelinkten Seite mit zu verantworten hat. Auch ich empfehle Links zu anderen Seiten im Internet. Ich betone ausdrücklich, dass ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser gelinkten Seiten habe, und mich deshalb ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten distanziere und mir ihren Inhalt nicht zu eigen mache.

 

Nach oben